Tobias Röger bestätigt guten Saisonstart

von

(MP) Tobias Röger ist zur Zeit in allen Ecken Deutschlands zugegen. Gewann er vor 14 Tagen in Berlin, so konnte er sich an diesem Wochenende in Essen in Szene setzen.

Er startete bei einem Volkslauf über 15,88 km von Kupferdreh in Richtung Velbert und zurück. Im Gesamtergebnis erreichte er einen hervorragenden 3. Platz, gleichzeitig siegte er souverän in der Altersklasse M30 in einer Zeit von 57:05 Minuten. Die außergewöhnlich selektive Strecke, bei der 380 Höhenmeter zu überwinden waren, verlangte den Läufern insbesondere in den Bergpassagen, alles ab. Tobias, der sich bis km 11 in einer dreiköpfigen Spitzengruppe aufhielt, zollte seinem hohen Anfangstempo Tribut, musste die im Ziel Erst- und Zweitplatzierten ziehen lassen und sich knapp geschlagen geben.

Für die Running-Abteilung waren seine erfolgreichen Starts und das Vertreten unserer Vereinsfarben außerhalb der rheinland-pfälzischen Landesgrenzen eine äußerst erfreuliche Angelegenheit.

Zurück