18. Ultra-Marthon in Eschollbrücken am 29.3.2009

von

Der TSV-Eschollbrücken in Pfungstadt, Ausrichter des Ultramarathons über 50 km und des Überdistanz - Lauf von 25 km, überz eugte uns bereits im letzen Jahr mit guter Organisation und einem ansprechendem Lauf. 3 Athleten des 1. FCK`s hatten für den 50 km Lauf gemeldet - 5 Teilnehmer/innen starteten beim 25 km Lauf.

Die 50 km – Marathonis, bei denen insgesamt 78 Athleten am Start waren wurden um 9:00 Uhr auf die Strecke geschickt – gegen 11:00 Uhr erfolgte der Start der 175 „Kurzstreckler“ über 25 km.

Dieter Meixner (m65) sicherte sich in 2:03:44 Std den 1. Platz in seiner AK. Lothar Schoner (m40) war in 1:56:47 Std im Ziel und somit schnellster FCK`ler über die 25 km.

Den Ultra – Marathon bewältigte Schillinger Manfred in 4:02:56, Jendretzke Kai benötigte 4:00:43, Eichbladt Hans Jürgen überquerte in 3:58:39 die Ziellinie – damit sicherte er sich den 3.Platz in der m45.

Die 50 er setzten noch einen drauf!

In der Mannschaftswertung sicherten sich die drei „Ultras“ , mit einem Zeitunterschied von über einer Stunde auf die Zweitplazierten, souverän den 1. Platz .

Bei den 25 km Läufern belegten Schoner Lothar, Dieter Meixner und Keßler Stefan den 5. Platz in der Mannschaftswertung.

Glückwunsch an alle Teilnehmer/innen!!

Die Ergebnisse im Überblick!
25 km Lauf

Name

Zeit

Rang

Platz - AK

Schoner Lothar

1:54:47

   44

M40/15

Meixner Dieter

2:03:44

   68

M65/1

Keßler Stefan

2::04:35

   72

M40/21

Herbach Thomas

2:07:37

   85

M50/12

Jendretzke Simone

3:29:41

    174

W35/9

50 km Lauf

Name

Zeit

Rang

Platz - AK

Eichbladt Hans Jürgen

3:58:39

   14

M45/3

Jendretzke Kai

4:00:43

   17

M40/8

Schillinger Manfred

2::04:35

   18

M45/4

Mit (ultra) – sportlichen Grüßen, HJE

 

Zurück