15.Offenen Deutsche 50 km Meisterschaften in Hanau

von

Das „junge“ Ultra-Team der Running – Abteilung, bestehend aus Kai Jendretzke, Manfred Schillinger und  Hans Jürgen Eichbladt nahm am 18.4.2009, 3 Wochen nach dem 50 km – Lauf in Eschollbrücken, an den 15. Deutschen Meisterschaften über 50 km in Hanau - Rodenbach teil.

Nachdem das Team in Eschollbrücken mit einer Gesamtzeit von  12:02:18 Std den 1. Platz in der Mannschaftswertung gewonnen hatte, suchten die drei die Herausforderung bei den Deutschen Meisterschaften.

Der Lauf wird auf einem flachen, zum größten Teil asphaltierten, 10 km Rundkurs durch den Hanauer Forst ausgetragen. Kai  benötigte diesmal lediglich 3:55:41 Std , Manfred lief nach 3:57:17 über die Ziellinie, Hans erreichte das Ziel in 3:56:12 Std. Trotz dreimaliger Bestzeit reichte die Zeit von 11:49:10 Std. in der Mannschaftswertung „nur“ für Platz 7; in der AK-Wertung belegten die Läufer den hervorragenden 4. Platz.

Mit (ultra) sportlichen Grüßen, HJE

Zurück