17. Donnersberglauf am 28.2.2009

von

Die Pfälzer Berglaufserie wurde am Wochenende mit der 17. Austragung des Donnersberglauf gestartet. 590 Teilnehmer fanden den Weg nach Steinbach – darunter 32 Athleten der Running-Abteilung.

In seiner ursprünglichen Form ist der Lauf 7,2 km lang und mit 418 Höhenmetern gespickt.

In diesem Jahr wurde das Ziel, aufgrund des vereisten Wegs zum Ludwigsturm, auf den Parkplatz, ca. 200 m unterhalb des Turms verlegt. Ralf Fritzsche hatte es besonders eilig, in 30:10,90 min traf er bereits am Ziel ein – in der m 40 belegte er damit Platz 2.

Haas Martin, ein sehr schneller Nachwuchsläufer, kam kurz nach Ralf in Ziel – in 30:27,70 min erreichte er das Ziel.

Rheinhart Adolf (36:18,50 min) und Gries Karin (38:16,10 min) sicherten sich, wie Haas Martin, den ersten Platz in ihrer AK. Einen Podestplatz sicherte sich auch Sonja Velten (39:35,00 min) – in der w20 belegte Sonja den 2 Platz.

Die Ergebnisse der Abteilung im Überblick.

Name

 

Zeit

 

Platz

 

AK/Rang

 

 

 

 

 

Fritzsche Ralf

 

30:10,90

 

6

 

m40/2

 

Haas Martin

 

30:27,70

 

9

 

mja/1

 

Wilhelm Bernhard

 

33:56,80

 

47

 

m45/6

 

Schuff Rainer

 

34:07,40

 

49

 

m35/8

 

Baque Hans

 

35:40,30

 

95

 

m50/11

 

Kroll Karsten

 

35:42,80

 

99

 

m35/23

 

Weymann Marcel

 

35:50,90

 

102

 

m45/15

 

Rheinhardt Adolf

 

36:18,50

 

118

 

m65/1

 

Hirschberger Falco

 

37:10,90

 

138

 

m30/13

 

Grill Volker

 

38:10,80

 

164

 

m40/36

 

Gries Karin

 

38:16,10

 

166

 

w50/1

 

Thomas Christian

 

38:29,50

 

173

 

m45/27

 

Schoner Lothar

 

38:55,50

 

185

 

m40/39

 

Keßler Stefan

 

39:07,80

 

195

 

m40/42

 

Herbach Thomas

 

39:27,20

 

208

 

m50/20

 

Velten Sonja

 

39:35,00

 

210

 

w20/2

 

Lessmeister Hardy

 

39:44,60

 

215

 

m45/34

 

Gillmannn Andreas

 

40:49,50

 

250

 

m40/58

 

Schiederer Klaus

 

41:15,00

 

268

 

m50/26

 

Müller Karen

 

41:44,50

 

283

 

w50/5

 

Schiederer Karl Heinz

 

42:04,50

 

295

 

m50/27

 

Scholz Hans

 

42:06,20

 

298

 

m60/5

 

Hein Thomas

 

42:07,50

 

300

 

m45/52

 

Rösler Ute

 

43:19,30

 

340

 

w45/5

 

Bold Nadja

 

44:18,80

 

372

 

w20/4

 

Attia Jasmin

 

44:24,30

 

373

 

w40/12

 

Paulus Kerstin

 

45:55,30

 

413

 

w30/8

 

Metzger Angela

 

46:13,10

 

424

 

w40/15

 

Busbee Leonore

 

49:55,40

 

503

 

w50/12

 

Welle Sabrina

 

51:53,80

 

537

 

w40/20

 

Fuchs Hans

 

51:54,20

 

538

 

m55/43

 

Klink Adolf

 

54:40,00

 

556

 

m65/10

 

Mit sportlichen Grüßen, HJE

Zurück