Laufveranstaltungen 2020

Der 35. HORNBACH Citylauf am 21. Juni ist abgesagt.
Er findet nach aktueller Planung im Juni 2021 wieder statt.

Der 38. Möbelspedition Sander Straßenlauf am 26. Juli ist abgesagt.
Eine Durchführung ist uns angesichts der aktuellen Hygiene-Anforderungen nicht möglich.

Aktuelles

- Trotz eisiger Temperaturen trafen sich 847 Läuferinnen und Läufer beim zweiten von insgesamt drei Läufen der Winterlaufserie in Rheinzabern am letzten Sonntag über 15 km. Vorwiegend kamen die Teilnehmer jenseits des Rhein`s aus Baden-Württemberg und Hessen.

-   Hohe Erwartungen an die diesjährigen Laufleistungen der FCK Running – Athleten scheinen gerechtfertigt: Sowohl das Damen als auch das Herren Team hat 2003 durch Neuzugänge das Potential die regionale Laufszene zu beherrschen: Mit André Bour und Alfred Knickenberg sind zwei Leistungsträger zu der Abteilung gestoßen, die schon seit Jahren mit hervorragenden sportlichen Erfolgen von sich reden machen. André, zuletzt Sieger beim Sylvesterlauf in Kottweiler, war schon im letzten Jahr als Triathlet für den FCK (dritter der deutschen Langdistanzmeisterschaft)der überragende Sportler.

- Am gestrigen Samstag fand der 10. Weihnachtsmarktlauf des TV 1891 Offenbach-Hundheim statt.

- Damen "Dream - Team" der 1.FCK Runningabteilung mit erfolgreichem Jahr " 11 Freunde müßt ihr sein", sagte Sepp Herberger zu seinen Fußballern. Unser Damenteam besteht zwar nur aus 3 Freundinnen, die aber so gut harmonieren, daß sie fast sämtliche Mannschaftstitel und etliche Einzeltitel in der AK 40/45 abräumten.

- Beim 10 km Straßenlauf am Samstag, dem 7. Dezember 2002 in Saarbrücken-Güdingen konnte der FCK mit 3 Läufern am Start gute Ergebnisse erzielen.

- Der Nikolauslauf des TC Haßloch über die Halbmarathondistanz (21,1 km) wurde in diesem Jahr von unseren beiden Top-Läufern dominiert. Von Beginn an setzten sie sich kontinuierlich vom Feld der restlichen 331 Teilnehmer ab - bereits nach vier Kilometern war der Vorsprung auf über eine Minute angewachsen.

- Mannschaftserfolg perfekt In Landstuhl konnten unsere Athleten einmal mehr in Spitze und Breite beim internationalen Weihnachtsmarktlauf überzeugen. Unser Top-Athlet auf der Straße bestimmte von Beginn an das Renngeschehen mit: Als einziger war er in der Lage dem späteren Sieger Martin Musial auf der ersten Runde zu folgen.

- Die Damen der FCK-Runningabteilung setzten Ihre Erfolgsserie fort. Beim Kalmitberglauf am vergangenen Samstag fort und erkämpften sich mit einem sehr guten Mannschaftsergebnis den 3.

- Ergebnisse des Potzberglaufes aus FCK Sicht: Gries Karin W40 2 42:44,40 Müller Karen W45 3 43:13,40 Welz Corinna W40 5 43:58,20 Lewandowski Viola W 35 6 46:54,30 Paller Hannelore W55 3 52:23,90 Anstett Georg M30 3 33:56,60 Baque Hans M40 13 36:57,60 Weymann Marcel M 40 19 38:18,00 Schröck Richard M45 12 39:12,00 Geppert Ulrich M45 22 41:10,40 Cornelius Roland M30 27 43:51,00 Heß Hans-Jürgen M45 36 45:01,10 Prinz Michael M45 38 45:21,30 Vorbeck Ulrich M35 54 46:18,90 Halfmann Werner M50 30 46:33,90 Zapf Oliver M30 28 47:16,10

- Rheinland - Pfalz Crossmeisterschaften in Bingen An diesem Wochenende konnte der FCK auch gute überregionale sportliche Leistungen verzeichnen: Im Rahmen des Martins - Cross – Laufes des LC Bingen wurden die diesjährigen Rheinland - Pfalz Crossmeisterschaften ausgetragen. Sowohl Frauen als auch Männermannschaft waren mit dem ehrgeizigen Ziel angereist diese Titel in diesem Jahr nach Kaiserslautern zu hohlen.