Laufstrecken

STRECKENÄNDERUNG IN 2019!

Im Jahr 2018 waren wir aufgrund äußerer Umstände zu einer Streckenänderung gezwungen, die wir im Jahr 2019 noch einmal anpassen. Start und Ziel liegen wie in 2018 in der Fußgängerzone auf der Kreuzung Fackelstraße/Kerststraße/Riesenstraße (zwischen Peek & Cloppenburg / Eiscafé San Marco).

Im Vergleich zu 2018 wird die Strecke dieses Jahr von Grüner Graben kommend noch um das Vapiano herum (Richard-Wagner-Straße und Fackelrondell) erweitert, um wieder auf genau einen Kilometer zu kommen. Im vergangenen Jahr war die Strecke (eng gelaufen) pro Runde etwa 70 Meter zu kurz.

Gelaufen wird vom Start knapp 100m durch die Fußgängerzone Kerststraße/Markstraße in Richtung Stiftskirche, bis bereits an der Ampel rechts in die Eisenbahnstraße abgebogen wird. Auf dem Bürgersteig geht es hier etwas mehr als 100m, um dann durch die Maurerstraße am Raiffeisenplatz vorbei wieder in die Fußgängerzone zu gelangen. Nach insgesamt ca. 400m kommt man auf Höhe von Thalia wieder in die Fußgängerzone, muss sich jetzt aber schnell links halten und kann nicht auf den rechts liegenden Start- und Zielbereich achten. Von hier an ist man wieder auf der seit Jahren bekannten Strecke: Die Kerststraße geht es bis zum Union-Studio und dann rechts über Grüner Graben bis zur Richard-Wagner-Straße und ein kurzes Stück Fackelrondell. Die letzten 200m geht es dann noch einmal geradeaus durch die Fackelstraße.

Die Strecke ist flach, gut zu laufen und an allen wichtigen Punkten durch unsere Streckenposten gesichert.