Ausschreibung für den 35. Hornbach-Citylauf in Kaiserslautern

Veranstalter: Running-Abteilung des 1. FC Kaiserslautern
Datum: Sonntag 26.06.2022
Start und Ziel: Fußgängerzone Kaiserslautern, Ecke Fackelstraße/Riesenstraße
Distanzen: 400 Meter bis 5.000 Meter, siehe 'Zeitplan'
Startzeiten: 11:00 Uhr bis 15:15 Uhr, siehe 'Zeitplan'
   
online-Anmeldung: Unter www.meisterchip.de oder www.fck-running.de bis 23.06., 18:00 Uhr
Nachmeldungen: Vor Ort bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start
T-Shirt: Jede:r vorangemeldete Teilnehmende erhält - im Startgeld inbegriffen - bei Abholung der Startnummer ein Erinnerungs-T-Shirt mit Motiv und Datum des Laufs.
Medaille: Jede:r Teilnehmende der Läufe 1 bis 10 erhält beim Zieleinlauf eine eigens für den 35. Hornbach-Citylauf gestaltete Erinnerungsmedaille. Bei Lauf 11 solange der Vorrat reicht.
Startgeld: Kinder und Jugendliche, Jahrgang 2005 und jünger: 6,00 Euro
Erwachsene, Jahrgang 2004 und älter: 9,00 Euro
Das Startgeld muss online entrichtet werden.
Nachmeldungen in bar zzgl. 1,00 Euro Bearbeitungsgebühr.
   
Startnummernausgabe
und Nachmeldung:
Eingangshalle der Kreissparkasse, Am Altenhof
Laufstrecke: 1.000-Meter-Runde durch die Fußgängerzone,
je nach Länge des Laufs 1- bis 5-mal zu durchlaufen.
Der Kindergartenlauf findet auf einer verkürzten 400-Meter-Runde statt.
Hinweis: Es erfolgt eine elektronische Zeitnahme.
Die Startnummer ist nicht übertragbar und nur für den gemeldeten Lauf gültig. Die Startnummer ist gut sichtbar und unverändert auf der Vorderseite des Laufhemdes zu tragen.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen von Kopfhörern oder In-Ears-Hörern während des Laufs nicht erlaubt.
Die Benutzung von Nordic Walking Stöcken ist nicht erlaubt.
Dusche und Umkleide: Zur Zeit keine Möglichkeiten.
   
Siegerehrungen: Im Start-Ziel-Bereich zu den im Zeitplan angegebenen Zeiten.
Auszeichnungen: In jedem Lauf, außer dem Kindergartenlauf und den Eliteläufen, erhalten die drei Erstplatzierten jeder gewerteten Altersklasse einen Sachpreis. Die Sachpreise werden nur bei der Siegerehrung an anwesende Teilnehmer
ausgegeben!

Im Kindergartenlauf erhält jede:r Teilnehmende im Ziel ein kleines Präsent. Zum Kindergartenlauf findet keine Siegerehrung statt.

Die Wertung im abschließenden 5.000-Meter-Lauf erfolgt in 10-Jahresschritten, nicht nach DLO. Obendrein wird die größte Teilnehmergruppe des Laufs 11 belohnt.

In den Eliteläufen gibt es 3 Wertungen: international - national - regional.
Interessenten für die Eliteläufe (Männer unter 18 min., Frauen unter 21 min.) können sich unter asselauf@fck-running.de melden.
   
Ergebnisliste: Online/Aushang ab etwa 30 min nach Ende jedes Laufs in der Eingangshalle der Kreissparkasse. Veröffentlichung auf www.meisterchip.de und www.fck-running.de noch am Tag der Veranstaltung.
Urkunden: Alle Teilnehmenden erhalten eine Urkunde. Diese können selbst auf www.meisterchip.de oder www.fck-running.de ausgedruckt werden.
   
Ansprechpartner: Dirk Herrmann, citylauf@fck-running.de
Eliteläufe: Eine direkte Anmeldung für die beiden Eliteläufe ist nicht möglich, die Felder werden durch Einladung zusammengestellt.
Männer mit einem aktuellen Leistungsniveau von unter 18 min/5km und Frauen mit unter 21 min/5km können sich gerne unter asselauf@fck-running.de melden.

Neue Ausrichtung der Eliteläufe mit attraktiverer Prämiengestaltung für regionale Starter (Preisgelder von bis zu 200 Euro).

Streckenrekorde
Männer: 13:39,9 min (Mushir Salim Jawher, 2004)
Frauen: 15:40,1 min (Fate Tola, 2010)
   
Genehmigung: Die Veranstaltung ist als Volkslauf vom Deutschen Leichtathletikverband genehmigt.
Die Anmeldung minderjähriger Teilnehmer darf nur mit Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters erfolgen.
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schadensfälle jeglicher Art. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Anmeldung minderjähriger Teilnehmer darf nur mit Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters (Elternteils) erfolgen.

Mit der Anmeldung erklärt jede(r) Teilnehmer(in), beziehungsweise bei minderjährigen Teilnehmer(inne)n vertretungshalber deren gesetzlicher Vertreter:

Mit der Teilnahme am Hornbach-Citylauf erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufes noch gegen die Stadt Kaiserslautern oder deren Vertreter Ansprüche erheben, sollten mir durch meine Teilnahme am Lauf Schäden oder Verletzungen entstehen. Ausgenommen hiervon sind lediglich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters und seiner Helfer entstandene Schäden. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für meine Begleitpersonen.

Ich erkläre, dass ich körperlich gesund bin und einen für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichenden Trainingszustand besitze. Ich bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen. Ich bin mit der Veröffentlichung meines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Vereins, meiner Startnummer und meiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) auf den Internetseiten www.fck-running.de und www.laufinfo.eu sowie in zum Aushang gebrachten Teilnehmer- und Ergebnislisten einverstanden. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben.

Ich erkläre mich einverstanden, dass die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können.

Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.