Ausschreibung für den 35. Sander Straßenlauf in Kaiserslautern

Datum: Sonntag 30.07.2017
Start und Ziel: Kaiserslautern-Einsiedlerhof, Weilerbacher Straße
Startzeiten und Distanzen: 09:00 Uhr: 10km-Volkslauf
für Erwachsene und Jugendliche (ab 14 Jahre)
  09:05 Uhr: 5km-Volkslauf
für Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahre)
online-Anmeldung: Unter www.fck-running.de bis Freitag 28.07., 23:59 Uhr
Nachmeldungen: Vor Ort bis 30 Minuten vor dem Start
Startgeld: 10km-Lauf: 6,00 Euro
5km-Lauf: 3,00 Euro
Das Startgeld wird bei Abholung der Startnummer bar bezahlt.
Startnummernausgabe,
Nachmeldung und
Bewirtung:
Kaiserslautern-Einsiedlerhof, von-Miller-Straße 9a,
im Hof der Möbelspedition Sander,
ca. 500 m von Start/Ziel, ab 07:00 Uhr.
Laufstrecke: Der Kurs ist top-flach, asphaltiert und AIMS-vermessen, also bestenlistenfähig.
Die schnelle Strecke besitzt einen 5km- (bzw. 2,5km-)Wendepunkt und verläuft fast komplett durch den Wald.
Streckenrekorde: Männer: 28:55,4 min (Peter Kirwa, 1994)
Frauen: 33:02,2 min (Magret Kagiri, 1994)
mp3-Player: Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen von Kopfhörern während des Laufs nicht erlaubt.
Hinweis: Die Startnummer ist nicht übertragbar und nur für den gemeldeten Lauf gültig. Die Startnummer ist gut sichtbar und unverändert auf der Vorderseite des Laufhemdes zu tragen.
Fahrradbegleitungen und das Mitführen von Hunden und Kinderwagen (Babyjoggern) sind aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Nichtbeachtung führt automatisch zur Disqualifikation.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Dusche und Umkleide: Im Betriebsgelände der Möbelspedition Sander
Einzelwertung
10km-Volkslauf:
Gewertet werden folgende Altersklassen:
MJ U20 / WJ U20 (Jahrgang 1998-2003)
M20 / W20 (Jahrgang 1988-97)
M30 / W30 (Jahrgang 1983-87)
M35 / W35 (Jahrgang 1978-82)
usw. (5-Jahres-Wertung nach DLO)
Mannschaftswertung
10km-Volkslauf:
Getrennte Wertung für Männer und Frauen:
Durch Addition der Zeiten von jeweils 3 Teilnehmern eines Vereins in der Reihenfolge des Einlaufes, ohne Berücksichtigung der Altersklassen.
Einzelwertung
5km-Volkslauf:
Gewertet werden folgende Altersklassen:
MJ U14 / WJ U14 (Jahrgang 2004/05)
MJ U16 / WJ U16 (Jahrgang 2002/03)
MJ U18 / WJ U18 (Jahrgang 2000/2001)
Männer / Frauen, jeweils ohne Altersklasseneinteilung
  Der 5km-Volkslauf wird für den IGL-Nachwuchscup gewertet, weitere Informationen unter www.igl-ev.de
Siegerehrung: Ab etwa 11:00 Uhr im Hof der Möbelspedition Sander
Auszeichnungen: In beiden Läufen erhalten die ersten Drei jeder gewerteten Altersklasse einen Sachpreis,
ebenso die ersten Drei der Mannschaftswertungen im 10 km-Volkslauf.
Sonderpreise
im 10km-Volkslauf:
Die ersten drei Männer und Frauen im Zieleinlauf erhalten Geldpreise.
Zusätzlich gibt es Sprintprämien für den und die schnellste(n) Läufer(in) bei Kilometer 3.
Für die Verbesserung der Streckenrekorde sind Sonderpreise ausgesetzt.
Ergebnisliste: Aushang ab etwa eine Stunde nach Zielschluss im Hof der Möbelspedition Sander.
Veröffentlichung auf www.fck-running.de noch am Tag der Veranstaltung.
Urkunden: Alle Teilnehmer, die das Ziel erreichen, erhalten eine Urkunde.
Diese wird nach der Siegerehrung ausgegeben oder kann in der folgenden Woche im 'Laufladen', Am Altenhof 11, 67655 Kaiserslautern, abgeholt werden.
Urkunden können zudem über die auf www.fck-running.de veröffentlichte Ergebnisliste selbst zuhause ausgedruckt werden.
Veranstalter: Running-Abteilung des 1. FC Kaiserslautern
Moderation: Jochen Heringhaus
Ansprechpartner: Edgar Thiel, Neugasse 49, 67722 Winnweiler
Email: strassenlauf@fck-running.de, Tel. 06302/1770
Genehmigung: Die Veranstaltung ist als Volkslauf vom Deutschen Leichtathletikverband genehmigt.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Anmeldung minderjähriger Teilnehmer darf nur mit Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters (Elternteils) erfolgen.

Mit der Anmeldung erklärt jede(r) Teilnehmer(in), beziehungsweise bei minderjährigen Teilnehmer(inne)n vertretungshalber deren gesetzlicher Vertreter:

Mit der Teilnahme am Möbelspedition Sander Straßenlauf erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufes noch gegen die Stadt Kaiserslautern oder deren Vertreter Ansprüche erheben, sollten mir durch meine Teilnahme am Lauf Schäden oder Verletzungen entstehen. Ausgenommen hiervon sind lediglich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters und seiner Helfer entstandene Schäden. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für meine Begleitpersonen.

Ich erkläre, dass ich körperlich gesund bin und einen für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichenden Trainingszustand besitze. Ich bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen. Ich bin mit der Veröffentlichung meines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Vereins, meiner Startnummer und meiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) auf den Internetseiten www.fck-running.de und www.laufinfo.eu sowie in zum Aushang gebrachten Teilnehmer- und Ergebnislisten einverstanden. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben.

Ich erkläre mich einverstanden, dass die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können.

Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.