Wandertour 2018 (Zugspitze)

von Webmaster

Auch in diesem Jahr bietet Marcel wieder eine Bergwanderung an.

Die Wanderung soll vom 13.07 (Freitag) bis zum 15.07 (Sonntag) stattfinden. Leider verpasst man da vermutlich das Endspiel der Fußball WM, aber da unser Ziel leider auch noch von vielen Anderen erwandert wird, ist die Terminauswahl recht begrenzt.  

Das Ziel ist die Zugspitze. Wo wir wann übernachten werden, steht noch nicht endgültig fest, da leider die Hütten schon jetzt stark gebucht werden. In Frage kommen die Reintalangerhütte und die Knorrhütte.

Wir gehen die leichtere Route, die Variante über das Höllental möchte Marcel weder Euch noch sich selbst zumuten. Leicht heißt: Meistens bequemes Wandern, aber ein steiler Schutthang und ein kurzes seilgesichertes aber eher flaches Stück vor dem Ende.

Im Schutt kann man sich soviel Zeit lassen, wie man braucht, im seilgesicherten Stück hält man sich mit zwei Händen fest und macht sich klar, dass nichts passieren kann, so lange man nicht mit zwei Händen gleichzeitig loslässt.

Schwer wäre die Gletscherquerung und eventuell Sprung über die Gletscherrandkluft - und das macht auch Marcel selbst nur mit Bergführer im Seilzug.   

Damit wir noch Plätze auf den Hütten bekommen, brauchen wir eine Zusage bis zum 25.2. Wir müssen dann pro Nacht und Person eine Anzahlung von 10 Euro leisten. Im letzten Jahr haben wir aber für alle, die später absagen mussten, das Geld zurückbekommen. 

Wer jetzt noch nicht weiß, ob er teilnehmen kann, kann aber gerne vor der Wanderung noch einmal nachfragen, ob nicht ein Anderer absagen musste oder ob nicht noch ein Platz auf der Hütte nachgebucht werden kann.

Anmeldungen zur Bergwanderung wie immer an .

Zurück